Spezialist Produkt- und Prozessplanung (m/w/d)

Einsatzort: Landshut

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Vestakis
(Tel.: +49 89 6933290-13).

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung neuer Technologien auf deren Anwendbarkeit
  • Einsetzung und Abstimmung der Technologien mit den Anforderungen an Bauteile, Module & Systeme
  • Abstimmung und Priorisierung von Maßnahmen/ Vorschlägen zum Erreichen der Entwicklungsziele
  • Überprüfung der Realisierung der Projektziele und Sicherstellung einer kontinuierlichen & transparenten Projektdokumentation im Sinne von EFQM
  • Steuerung der Vergabe von Aufgaben an Teilprojekte
  • Erstellung und Überarbeitung von Pflichtenheften/ Lastenheften mit den beteiligten Fachstellen und Vorgesetzten
  • Planung, Konstruktion und Überwachung schwieriger Gesamtentwürfe & Baugruppen
  • Erstellung technologischer Konzepte & Konstruktionen von Bauteilen, Baugruppen, Modulen sowie Systemen als Grundlage für die Entwicklung neuer Technologien
  • Nachvollziehbare Dokumentation der Entwicklung in allen Projektphasen
  • Austausch von Daten (CAD), Abstimmung aller Ergebnisse zu angrenzenden Bereichen bzw. Baugruppen
  • Erstellung von CAD-Modellen (bzw. Überwachung/ Prüfung deren Anfertigung unter Berücksichtigung der Terminstellung)
  • Betreuung der Konstruktion bei internen/ externen Partnern
  • Verwendung  vereinbarter Q-Methoden
  • Erarbeitung technologischer Konzepte im Rahmen der Erstellung von Angeboten zu Entwicklungs-und Produktionsaufträgen
  • Lieferung von Grundlagen zur Angebotserstellung & Kalkulation
  • Erstellung von Aufwandsabschätzungen für die Entwicklungsleistung, Einleitung der Erstellung von Funktionsmustern & Modellen für Prinzip-Untersuchungen

Über uns:

Die MVI Group AUTOMOTIVE GmbH steht mit langjähriger Erfahrung und besten Referenzen für Entwicklungsdienstleistungen in der Automobilindustrie. Unsere Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten Fahrerprobung sowie
Betriebsfestigkeitsanalyse und Messtechnik.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, teamfähig und in der Sache kompetent?
Dann suchen wir Sie!

So passen Sie zu uns:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Fahrzeug- bzw.
    Kunststofftechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Fahrzeugentwicklung, vorzugsweise im Bereich
    Karosserie- oder Ausstattungskonzepten
  • Erfahrungen im Bereich Toleranzmanagement (FMK; Excel AO, Messplan) sowie im Bereich
    Bauteilveröffentlichung, Freigabeprozess im iTO
  • Kenntnis von Detailfunktionen in MS-Office & Catia V5
  • Sicherer Umgang mit den Tools und Systemen: PRISMA; MMG; CAD-PDM; WebDesktop, etc
  • Führerschein Klasse B
  • Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiative sowie effektive und gut organisierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen
  • Analytisches Denkvermögen

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer verantwortungsvoll geführten und mittelständigen Unternehmensgruppe
  • Attraktive berufliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein freundliches Arbeitsklima mit Wertschätzung, Teamgeist und gegenseitigem Respekt
  • Attraktive Vergütung, anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Bildungsurlaub