Spezialist Logistikqualität (m/w)

Einsatzort: Regensburg

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Vestakis
(Tel.: +49 89 6933290-13).

Ihre Aufgaben:

  • Zuständigkeit für die Durchführung des logistischen Anteils der Reifegradabsicherung zur Produkt- und Prozessbefähigung beim Lieferanten (inkl. Eskalation und Monitoring)
  • Übernahme der Planung, Koordination und Durchführung von Entwicklungsmaßnahmen in der Lieferprozesskette
  • Sicherstellung der logistischen Prozessfähigkeit und -stabilität definierter Lieferanten innerhalb des internationalen Produktionsnetzwerks des Automobilherstellers in der Serie
  • Anstoßen, Vorbereiten und die Teilnahme an logistischen Problemlösungsgesprächen
  • Zusammenarbeit mit der Materialsteuerung, Qualität und dem Facheinkauf
  • Durchführung der logistischen Prozessanalysen
  • Vereinbarung und Verfolgung der geeigneten Verbesserungsmaßnahmen mit den Lieferanten (häufige Lieferantenbesuche)
  • Bewertung der Lieferanten und Auswahl nach der Projektabschätzung im ITO und in den Zielwertgesprächen
  • Mitarbeit in den Projekten zur konzeptionellen Gestaltung und Weiterentwicklung der groupweiten Methoden und Instrumente des logistischen Qualitätsmanagements

Über uns:

Die MVI Group AUTOMOTIVE GmbH steht mit langjähriger Erfahrung und besten Referenzen für Entwicklungsdienstleistungen in der Automobilindustrie. Unsere Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten Fahrerprobung sowie
Betriebsfestigkeitsanalyse und Messtechnik.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, teamfähig und in der Sache kompetent?
Dann suchen wir Sie!

So passen Sie zu uns:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der
    Betriebswirtschaftslehre, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Logistik, eine erfolgreich
    abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen, gewerblichen oder technischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der Logistikprozesse in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse der Prozesse in der Materialsteuerung
  • Berufserfahrung im Automobilbereich / Fahrzeugbau (mind. 3 Jahre)
  • Projektmanagement (mind. 1 Jahr)
  • Führungserfahrung
  • Internationale Erfahrung
  • Detaill. Spezialkenntnisse in MS-Office
  • Erfahrung im Umgang mit IT-Produktivsystemen
  • Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Kostenbewusstsein
  • Strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer verantwortungsvoll geführten und mittelständigen Unternehmensgruppe
  • Attraktive berufliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein freundliches Arbeitsklima mit Wertschätzung, Teamgeist und gegenseitigem Respekt
  • Attraktive Vergütung, anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Bildungsurlaub